Die Partner des GADE-Projekt